FUSION FX EDGE

Die neueste Generation des vollautomatischen Spitzensystems für Chemilumineszenz-, Biolumineszenz und Fluoreszenz-Imaging. In zahlreichen Ausstattungsvarianten verfügbar und modular erweiterbar. Vollautomatische Messungen für einfachste Bedienung und optimale Aufnahmequalität.


produkt-bild
produkt-bild
Beschreibung
Software
Ihre Vorteile
Anwendungsbeispiele


Die extrem lichtempfindliche Festwinkeloptik V.070 bildet das Herzstück der aktuellen FUSION Generation. Sie wurde speziell für die besonderen Anforderungen des BIO-Imaging entwickelt, setzt Maßstäbe hinsichtlich Bildschärfe und Abbildungseigenschaften und liefert die notwendige Voraussetzung für die extreme Messempfindlichkeit des Gesamtsystems.

  

In Verbindung mit der optimierten HSR Messtechnik unserer FUSION Kameras, ergibt dies eine einzigartige Kombination aus Linearität, bester Signaldynamik und unerreichter Nachweisempfindlichkeit.

  

Höchste Verarbeitungsqualität und modulare Erweiterbarkeit sichern die Zukunftsfähigkeit Ihrer Investition. Hunderte Publikationen der führenden Labore der Welt sprechen für sich. 

  

Die Bediensoftware EVOLUTION-CAPT haben wir vollständig neu entwickelt. Bewährte Funktionen haben wir erhalten, zahlreiche neue sind hinzugekommen. Nach Auswahl der gewünschten Applikation übernimmt das System auf Wunsch sämtliche Einstellungen und erstellt eine Messung in optimierter Belichtungsqualität ('Smart-Imaging'). Mögliche Fehlerquellen werden so eliminiert, eine hohe Datenqualität sichergestellt. Auch wenig erfahrenen Benutzern wird die Messung an dem FUSION FX spürbar erleichtert.


Die im Lieferumfang enthaltene Steuerungs- und Auswertesoftware EVOLUTION-CAPT überzeugt durch einfachste Handhabung. Der 'Image Master'-Assistent™ erstellt eine objektive Bewertung der Bildqualität. Auf Wunsch wird auch der Marker direkt und in Farbe automatisch überlagert. Das BIO-1D advanced Auswertepaket ermöglicht umfangreiche Auswertungen und Präsentation der Messdaten auch in 3D-Grafiken.


  • beste Signaldynamik, unerreichte Nachweisempfindlichkeit
  • breites Applikationsspektrum für Chemilumineszenz, Biolumineszenz und Fluoreszenz
  • verblüffend einfaches Bedienkonzept
  • vollständig automatisiert
  • hunderte Publikationen, umfangreiche Referenzen
  • frei konfigurierbare Imaging Plattform, modular aufrüstbar
  • neun Auflichtkanäle von UV bis NIR, Sonderanfertigungen möglich
  • motorisiertes Filterrad
  • farbiges Marker Imaging
  • Laser Positioning System
  • elektromagnetisches Verschlusssystem
  • komplett ausgestattete Grundpakete mit frei wählbaren UV- und LED-Durchlichtquellen
  • Erweiterte GLP-Dokumentation, CFR 21 part 11 vorbereitet

  • Hochsensitive Detektion von Biolumineszenz und Chemilumineszenz auf Western, Northern, Southern Blots mit Substraten wie z.B. PURECL™ DURA, PURECL™ ULTRA, ECL™, SuperSignal™, Lumi-Phos™, Clarity Western ECL SubstrateTM, CDP Star™, CSPD™, Atto-Glow™, WesternBreeze™, Novex® AP™, Luminata Classico Western HRP Substrate™, Western-Bright ECL™, Immobilon Western Chemiluminescent HRP Substrate™, Western-Lightning ECL™
  • Wir haben den Entwicklungsanspruch alle relevanten Fluoreszenzfarbstoffe im Detektionsbereich von ca. 400 nm bis 870 nm detektieren zu können. Beispiele sind: SYPRO Ruby™, DAPI™, Deep Purple™, GFP™, eGFP™, CFPTM, YFPTM, RFPTM, Fluorescein, Flamingo Pink™, DyLight 488™, DyLight 680™, DyLight 488™, Alexa 488™, Alexa 555™, Alexa 568™, Alexa 633™, Alexa 647™, Alexa 680™, Atto594TM, Atto647TM, AttoPhos™, Cy2™, Cy3™, Cy5™, Pro-Q DiamondTM, RhodamineTM, QDOT 565™, QDOT 655™, QDOT 705™, BodyPy FL™, BodyPy TMR™, FITC™, Phycoerythrin™, Sulforhodamin S™, mCerulianTM, mCherry™, mTomatoTM, im NIR Bereich Farbstoffe wie DyLight800™, IRDye750™, IRDye800™, Oyster680™, Oyster800™, IRDye680TM, IRDye800TM
  • Multiplex Fluoreszenz Anwendungen
  • Protein-Fluoreszenzdetektion in SDS-PAGE-Gelen mit Fluorophoren wie SYPRO Ruby™, DAPI™, Deep Purple™
  • Luziferase-Assays
  • Molekulargewichtsanalyse und Quantifizierung
  • Gesamtproteinnachweis im Gel mit Farbstoffen, wie SyproRubyTM, Deep PurpleTM, FlamingoTM Fluorescent Protein Gel Stain, TGX Stain-FreeTM Gele
  • Geldokumentation und Nukleinsäure-Fluoreszenzdetektion von Agarosegelen oder SDS Gelen mit Fluorophoren wie Ethidiumbromid (EtBr), SYBR Green™, SYBR Gold™, DAPITM, Vista Green™, SYBR Safe™, Midori Green™, FAM™, Gel Star™, GelRed™, GelGreen™, RedSafe™, SafeRed™, PicoGreen™, SafeWhite™
  • Detektion und Dokumentation von Proteingelen gefärbt mit Coomassie Blue, Silber
  • Detektion und Nachweis von Proteinen auf Membranen mit Ponceau S, TMB, BCIP/NBT
  • Aufnahme, Dokumentation und quantitative Auswertung von Dot Blots und Mikrotiterplatten
  • Koloniezählung

(Anwendungen teils nur mit optionaler Ausstattung möglich)


DOWNLOADS